Kariesprävention


Halbjährliche Kontrolle


"Gesunde Zähne von Anfang an!"

Machen Sie doch einfach ab dem 1. Milchzähnchen einen Termin mit uns aus. Dann kann Ihr Kind uns und wir Ihr Kind kennen lernen. Es liegt uns sehr am Herzen von Anfang an Vertrauen aufzubauen, rechtzeitig das Kariesrisiko Ihres Kindes einzuschätzen und mögliche Zahnfehlstellungen frühzeitig zu behandeln. Gern geben wir Ihrem Kind und Ihnen bei der Routineuntersuchung auch wertvolle Tipps zur täglichen Zahnpflege sowie zur Ernährung. Zum Wohl Ihres Kindes möchten wir Sie bitten sich halbjährlich bei uns zur zahnärztlichen Kontrolle vorzustellen.


Sollten Sie noch nicht bei uns gewesen sein, dann lesen Sie bitte auch "Der erste Besuch bei uns", um zu erfahren, was Sie tun können, damit der erste Zahnarztbesuch Ihres Kindes Vertrauen schafft.


Individualprophylaxe 6-17 Jahre

Es ist uns wichtig Ihrem Kind auf spielerische Art und Weise zu zeigen, wie Zähne richtig geputzt werden. Unsere Prophylaxeassistentinnen zeigen Ihrem Kind leicht zu lernende Putztechniken. Mit Hilfe einer speziellen Anfärbemethode kann Ihr Kind den Zahnbelag sehen und nach der KAI-Methode (Kauflächen-Außenflächen-Innenflächen) wird dieser im Anschluss weggeputzt. In diesem Zusammenhang sprechen wir auch über die Nutzung von Zahnseide und über gesunde Ernährung. Zum Schluss versorgen wir die Zähne zum Schutz vor Karies mit einem speziellen Lack.


Zahnversiegelung

Im Milch- und im bleibenden Gebiss haben die Backenzähne oft tiefe Rillen und Grübchen auf der Kaufläche, die Fissuren genannt werden. Diese sind oft nur schwer mit der Zahnbürste gründlich zu reinigen und somit besonders kariesgefährdet. Um die Kauflächen einfach und effektiv vor Karies zu schützen, versiegeln wir die bleibenden Zähne mit einem unbedenklichen, speziellen, dünnfließendem Kunststoff.